Sie sind hier: Home > Aktuell

Erfolgreicher SMBC-Clubtag


Traditionellerweise findet mit den Bündnermeisterschaften im Bobfahren auf dem Olympia-Bob-Run St. Moritz-Celerina der Clubtag, mit Taxifahrten und anschliessendem Clubabend des Saint Moritz Bobsleigh Clubs statt.

Der Club wird dieses Jahr 115 Jahre alt und ist der Älteste seiner Art auf der Welt. Dementsprechend beherbergt der Verein Mitglieder aus der ganzen Welt, die es sich nicht nehmen liessen, an diesem Abend dabei zu sein. Nach den Taxifahrten am Nachmittag trafen sich im Hotel/Restaurant Cresta Run in Celerina 70 von 300 Mitglieder zu einem geselligen Beisammensein.

Dabei waren auch die Gewinner der Bündnermeisterschaften Martin Galliker und  Thomas Amrhein. Sie gewannen vor Nicolas Albrecht mit Bremser Andy Ballmer und dem Drittplatzierten Fabio Guadagnini mit Michael Keel. Da der Saint Moritz Bobsleigh Club momentan der einzige Bobclub mit lizenzierten Fahrern im Kanton Graubünden ist, waren die Bündnermeisterschaften eigentlich Clubmeisterschaften...

Dieser Tag ist jeweils auch reserviert für Gästefahrten des Saint Moritz Bobsleighclubs und wurde rege genutzt. Knapp 120 Gäste liessen sich von routinierten Piloten den Eiskanal hinunterfahren. Immerhin  mit einerr Höchstgeschwindigkeit von 135 k/mh. Zufrieden schaut René Zwicky (Chef Technische Kommission) auf diesen Tag: «Es ist dieser Tag, der uns zeigt, dass wir eine grosse Gemeinschaft sind, die sich dank der Liebe zum Bobsport gefunden hat.»

St. Moritz, 5.12.2012,

zurück