Sie sind hier: Home > Aktuell

Beat Hefti neu beim SMBC


Beat Hefti startet ab sofort für den St. Moritz Bobsleigh Club (SMBC). Nachdem der Bobclub Zentralschweiz im Juni aus dem nationalen Verband Swiss Sliding ausgetreten war, musste sich der Appenzeller Steuermann eine andere sportliche Heimat suchen, um weiterhin eine Renn-Lizenz auf sicher zu haben.

In der kommenden Saison kann Hefti somit im Domizil seines neuen Clubs um WM-Medaillen kämpfen. Er soll beim SMBC aber nicht nur als Athlet wirken, sondern auch in die Nachwuchsförderung miteinbezogen werden. Mit TK-Chef René Zwicky verbindet ihn eine langjährige Freundschaft.
Der St. Moritzer Bobclub ist der älteste der Welt. Er wurde im Dezember 1897 im Engadiner Nobelort gegründet. Von 1969 bis zu seinem Freitod im Mai 2011 amtete Gunter Sachs als Präsident. Inzwischen steht dessen Sohn Rolf dem Club vor.

www.bob-hefti.ch

zurück