Sie sind hier: Home > Aktuell

Coppa Engiadina hauchdünn an Guadagnini


Traditionsgemäss starten die SMBC-Aktiven in Igls bei Innsbruck mit einer Trainingswoche in die neue Wintersaison. Und da steht Ende Woche jeweils die Coppa Engiadina auf dem Programm, das erste 2er-Bob-Rennen, das für die Clubmeisterschaft gewertet wird. Bereits im ersten Wettkampf, der am 29. November stattfand, zeigte sich klar, wer sich diese Saison um den Club-Titel streiten wird. Es sind dies die Teams Guadagnini und Baumann. Das erste Duell entschied nun Fabio Guadagnini hauchdünn für sich. Er distanzierte seinen Kontrahenten Franz Baumann um lediglich 8 Hundertstelssekunden und holte sich die 75 Punkte. Doch der Nachwuchs drückt. Auf Platz 3 sicherte sich das Team Holinger den ersten Podestplatz des Winters.

Rangliste

zurück